CISO - Centro Italiano Studi Ornitologici
LIPU - Lega Italiana Protezione Uccelli
EBN Italia
fr
de
it
en
Besucher Anonym  
Homepage von ornitho.it
 
Trägerschaft & Partner
 
Sponsoren
Abfragen
  Beobachtungen
    - 
Alle Fotos
     Daten und Analysen
       - 
Kranich 2019
       - 
Zwergadler 2019
       - 
Schlangenadler 2019
       - 
Mäusebussard 2019
       - 
Rauchschwalbe 2019
       - 
Mehlschwalbe 2019
       - 
Gewöhnliches Stachelschwein 14-19
       - 
Rotfuchs 16-19
       - 
Grauhörnchen 15-19
       - 
Wels 18-19
       - 
Roter Amerikanischer Sumpfkrebs 18-19
       - 
Mauergecko 2019
       - 
Mauereidechse 2019
       - 
Gemeine Winterlibelle 2019
       - 
Admiral 15-17
       - 
Admiral 2019
       - 
Taubenschwänzchen 18-19
       - 
Popillia japonica 15-18
       - 
Halyomorpha halys 16-18
       - 
Ailanthus altissima 15-19
       - 
Buddleja davidii 18-19
       - 
Solidago canadensis 18-19
Informationen
 - 
Neueste Infos lesen
  Hilfe
    - 
Regeln von ornitho.it
    - 
Deontologia di SHI (Anfibi e Rettili)
    - 
Deontologia di Odonata.it (Libellule)
    - 
Wer hat welche Sonderrechte? Wer hat welche Funktionen?
    - 
Arten mit eingeschränkter Veröffentlichung
    - 
Symbole
    - 
Die häufigsten Fragen
  Statistiken
Atlas
 - 
Feldmethoden für den Brutvogelatlas
 - 
Berechnung der Ephemeriden
Willkommen bei www.ornitho.it
Mein E-Mail-Adresse : 
Mein Passwort : 
[Ja, ich möchte mitmachen]  [Passwort vergessen?]

ornitho.it ist die offizielle Info-Zentrale für die Ornithologinnen und Ornithologen in Italien und von vielen nationalen und regionalen ornithologischen Vereinigungen, die sich dem Studium und dem Schutz der Vogelwelt sowie dem Birdwatching widmen. Manche Beobachtungen, vor allem unter den rezenten, müssen noch anerkannt werden. Ornitho.it entwickelt sich zu einer wertvollen Plattform für die Realisierung sowohl eines Brutvogel- als auch eines Winteraufenthalts-Atlas für Italien.

https://s3-eu-west-1.amazonaws.com/media.biolovision.net/www.ornitho.it/2019-03/xsmall/1544-14974591-3607.jpg
https://s3-eu-west-1.amazonaws.com/media.biolovision.net/www.ornitho.it/2019-03/xsmall/1544-14974589-8499.jpg
https://s3-eu-west-1.amazonaws.com/media.biolovision.net/www.ornitho.it/2019-03/xsmall/1544-14974581-9171.jpg
https://s3-eu-west-1.amazonaws.com/media.biolovision.net/www.ornitho.it/2019-03/xsmall/1544-14974579-5626.jpg
https://s3-eu-west-1.amazonaws.com/media.biolovision.net/www.ornitho.it/2019-03/xsmall/1544-14974574-5907.jpg
https://s3-eu-west-1.amazonaws.com/media.biolovision.net/www.ornitho.it/2019-03/xsmall/1544-14974573-2306.jpg
Letzte Neuigkeiten
Donnerstag, 28. Februar 2019
tipnews
Libellen
XII Kongress „Die Libellen in Italien“. Grosseto (GR) am 27. Und 28.April 2019
Die italienische Gesellschaft für das Studium und den Schutz der Libellen ODONATA.IT und das „Museo di Storia Naturale della Maremma“ von Grosseto  teilen [...]
Freitag, 7. Dezember 2018
atlasnews
Vögel
Provinz Varese: Neues Projekt für einen Wintervögel-Verbreitungsatlas
Am 1.Dezember 2018 beginnt die „Gruppo Insubrico di Ornitologia“ das Projekt „Atlas der Wintervögel in der Provinz Varese“. Auf der Grundlage des technisch-regionalen [...]
Donnerstag, 6. Dezember 2018
atlasnews
Vögel
Nun befinden sich auch die italienischen Daten im Europäischen Brutvogel-Verbreitungsatlas EBBA2 (2013-2017)
Im Laufe der vergangenen Wochen sind die Daten des italienischen Brutvogel-Verbreitungsatlas für den europäischen Brutvogel-Verbreitungsatlas EBBA2 an die zuständige [...]

[weitere News]

Agliè
Montag, 25. März 2019

Dreiviertelmond (19 Tage)
geht um 0h20 auf und um 9h07 unter
 Sonne: geht um 06h21 auf und um 18h47 unter
 Tag: Morgengrauen um 05h52 und Dämmerung um 19h17
Letzte erfasste Meldung vor 2 Minuten.
Aktuell 109 Besucher auf der Site.
 Eben jetzt zugeflogen :  RSS feed

Sonntag, 24. März 2019

Litorale Forte dei Marmi - Viareggio (zona umida IWC)
Häufige Art 1 Sterntaucher 
Häufige Art 1 unbest. Raubmöwe 
Mirandola [32N 672 / 4974]
Häufige Art 0 Gleitaar 
Cascina [32N 615 / 4832]
seltene bzw. nicht häufige Art 34 Sichler 
Pisa [32N 615 / 4833]
seltene bzw. nicht häufige Art 35 Sichler 
Oasi LIPU Torrile
seltene bzw. nicht häufige Art ≥7-8 Sichler 
Fiumicino [33N 268 / 4628]
Häufige Art 1 Eiderente  
Fiumicino [33N 274 / 4633]
seltene bzw. nicht häufige Art 1 Sichler 
Chioggia [33N 286 / 5011]
Häufige Art 1 Ohrentaucher 

Samstag, 23. März 2019

Litorale Aso - San Benedetto (zona umida IWC)
Häufige Art ≥3 Steppenmöwen 
San Benedetto del Tronto [33N 410 / 4750]
Diese Beobachtung ist Teil einer unvollständigen ListeHäufige Art ≥3 Steppenmöwen 
Stagno del Centro Cicogne di Racconigi (zona umida IWC)
Häufige Art 2 Rostgänse 
Cirò Marina [33N 681 / 4362]
seltene bzw. nicht häufige Art 1 Steppenweihe 
Viareggio [32N 604 / 4855]
seltene bzw. nicht häufige Art ≥30 Sichler 
Oasi LIPU Torrile
seltene bzw. nicht häufige Art 6-8 Sichler  
Capo Linaro
Beobachtung ist dem GSR vorzulegenHäufige Art 1 Skua 
Porto Tolle [33N 303 / 4983]
seltene bzw. nicht häufige Art 1 Sichler 

Freitag, 22. März 2019

vasche ex-zuccherificio Forlimpopoli
Häufige Art 1 Rostgans  
Cirò Marina [33N 681 / 4362]
seltene bzw. nicht häufige Art 2 Steppenweihen  
DELTAPO 34 - Baronia e Risarina e Fiume Lamone
seltene bzw. nicht häufige Art 3 Sichler 

Donnerstag, 21. März 2019

Riserva naturale WWF Sentina
seltene bzw. nicht häufige Art 1 Zilpzalp (P.c.tristis)  
Scanno - senza località definita
seltene bzw. nicht häufige Art 1 Weissrückenspecht (D.l.lilfordi)  
Bentivoglio [32N 693 / 4945]
Daten beim Melder oder bei COI oder GSR bzw. einer anderen Seltenheitenkommission in Überprüfung seltene bzw. nicht häufige Art 1 Moschusente 
Goro [33N 290 / 4965]
seltene bzw. nicht häufige Art 2 Sichler 
Cassa di Manzolino (zona umida IWC)
Häufige Art 3 Gänsehybriden, unbestimmt 
Mirandola [32N 671 / 4973]
seltene bzw. nicht häufige Art 1 Sichler  
Oasi LIPU Torrile
Beobachtung von einem Tagesblattseltene bzw. nicht häufige Art 6-7 Sichler  
Saline di Siracusa (zona umida IWC)
Diese Beobachtung ist Teil einer unvollständigen Listeseltene bzw. nicht häufige Art 1 Sichler 

Mittwoch, 20. März 2019

Stagno del Centro Cicogne di Racconigi (zona umida IWC)
Beobachtung ist dem GSR vorzulegenHäufige Art 1 Singschwan 
Stienta [32N 700 / 4980]
seltene bzw. nicht häufige Art 4 Sichler 
Duino-Aurisina [33N 392 / 5068]
Häufige Art 1 Eiderente 
mitilicolture Duino-F- Timavo
Häufige Art × Eiderenten 

Dienstag, 19. März 2019

Casalmaggiore [32N 610 / 4982]
seltene bzw. nicht häufige Art 1 Zilpzalp (P.c.tristis)  
Forlì [33N 267 / 4897]
Häufige Art 1 Rostgans 
vasche ex-zuccherificio Forlimpopoli
Häufige Art 1 Rostgans  
Chiavari [32N 526 / 4906]
Häufige Art 1 Steppenmöwe 
Monvalle [32N 470 / 5077]
Häufige Art 1 Steppenmöwe 

Montag, 18. März 2019

Ultimo - Ulten - centro abitato
seltene bzw. nicht häufige Art 1 Mäusebussard-vulpinus 
Pisa [32N 616 / 4837]
seltene bzw. nicht häufige Art ~40 Sichler 

Sonntag, 17. März 2019

Brindisi [33N 752 / 4503]
Häufige Art 1 Eiderente 
Genova [32N 480 / 4919]
Häufige Art 1 Dreizehenmöwe 
Orbetello [32N 681 / 4704]
Häufige Art ≥1 Ohrentaucher 
Mirandola [32N 672 / 4974]
Beobachtung der Überprüfung und Anerkennung durch COI unterworfenHäufige Art 1 Gleitaar 
Valli di Mortizzuolo
seltene bzw. nicht häufige Art 10 Sichler 
Valli di Mortizzuolo e San Martino in Spino (zona umida IWC)
seltene bzw. nicht häufige Art ≥10 Sichler 
Oasi LIPU Torrile
seltene bzw. nicht häufige Art 8 Sichler  
Vasche di Maccarese
seltene bzw. nicht häufige Art 1 Zilpzalp (P.c.tristis) 
Carlentini [33N 508 / 4133]
Beobachtung ist dem GSR vorzulegenHäufige Art 1 Mantelmöwe  
Duino-Aurisina [33N 392 / 5069]
Häufige Art ≥8 Eiderenten 
Fiumicello [33N 378 / 5071]
Häufige Art 1 Rostgans 
Majano [33N 351 / 5118]
Häufige Art ≥1 Steppenmöwe 
Concordia Sagittaria [33N 335 / 5063]
Häufige Art 1 Schelladler 

Samstag, 16. März 2019

Riserva naturale WWF Sentina
Häufige Art 4 Steppenmöwen 
Pescasseroli [33N 397 / 4626]
seltene bzw. nicht häufige Art 2 Weissrückenspecht (D.l.lilfordi) 
molo Pescatori
Häufige Art 1 Ohrentaucher  
Garda - Punta Grò
Häufige Art ≥4 Steppenmöwen 
Vasche di Ischitella
seltene bzw. nicht häufige Art 47 Sichler 
Arenzano [32N 473 / 4915]
seltene bzw. nicht häufige Art 29 Sichler 
Arenzano - senza località definita
seltene bzw. nicht häufige Art ≥25 Sichler 
canale di calma di Prà
seltene bzw. nicht häufige Art 30 Sichler 
Curlo / Parco Naturale regionale del Beigua
Beobachtung von einem Tagesblattseltene bzw. nicht häufige Art 30 Sichler  
Genova [32N 482 / 4920]
seltene bzw. nicht häufige Art 30 Sichler 
San Canzian d'Isonzo [33N 379 / 5070]
seltene bzw. nicht häufige Art 1 Seeadler  
Castagneto Carducci [32N 625 / 4783]
seltene bzw. nicht häufige Art 27 Sichler 
Valeggio [32N 489 / 4998]
seltene bzw. nicht häufige Art 30 Sichler 
Vasche di Maccarese
seltene bzw. nicht häufige Art 20 Sichler 
Noto [33N 507 / 4071]
seltene bzw. nicht häufige Art 1 Steppenweihe 
Duino - porto e litorale antistante
Häufige Art ≥10-53 Eiderenten 
Häufige Art 1 Sterntaucher 
Duino-Aurisina [33N 392 / 5069]
Häufige Art 53 Eiderenten 
Häufige Art 1 Sterntaucher 
Duino-Aurisina [33N 391 / 5069]
Häufige Art 53 Eiderenten 
Häufige Art 1 Sterntaucher 
falesie di Duino
Häufige Art 53 Eiderenten 
Majano [33N 351 / 5118]
Häufige Art ≥1 Steppenmöwe 
Caorle [33N 338 / 5061]
Häufige Art 1 Schelladler  

Freitag, 15. März 2019

San Donaci [33N 747 / 4480]
Daten beim Melder oder bei COI oder GSR bzw. einer anderen Seltenheitenkommission in Überprüfung Beobachtung der Überprüfung und Anerkennung durch COI unterworfenHäufige Art 1 Schafstelze (M.f.beema)  
Garda - Punta Grò
Häufige Art ≥1 Steppenmöwe  
Dascio
seltene bzw. nicht häufige Art 1 Seeadler  
Lecco [32N 531 / 5076]
Häufige Art 1 Steppenmöwe  
Loc.Fornaci Pescate lago di Garlate
Häufige Art 1 Steppenmöwe  
Gaggiano [32N 498 / 5028]
Beobachtung der Überprüfung und Anerkennung durch COI unterworfenHäufige Art 1 Gleitaar 
Duino-Aurisina [33N 395 / 5066]
Häufige Art ≥4 Eiderenten 
Caorle [33N 338 / 5061]
Daten beim Melder oder bei COI oder GSR bzw. einer anderen Seltenheitenkommission in Überprüfung Häufige Art 1 Schelladler  

Donnerstag, 14. März 2019

Stagno del Centro Cicogne di Racconigi (zona umida IWC)
Beobachtung ist dem GSR vorzulegenHäufige Art 1 Singschwan 
Gaggiano [32N 498 / 5028]
Beobachtung der Überprüfung und Anerkennung durch COI unterworfenHäufige Art 1 Gleitaar 
Ravenna [33N 279 / 4934]
seltene bzw. nicht häufige Art 3 Sichler 

Mittwoch, 13. März 2019

Fasano [33N 706 / 4525]
Häufige Art 2 Steppenmöwen 
vasche ex-zuccherificio Forlimpopoli
Häufige Art 1 Rostgans 
Lago di Sartirana (zona umida IWC)
seltene bzw. nicht häufige Art 1 Zilpzalp (P.c.tristis) 
Gaggiano [32N 498 / 5028]
Beobachtung von einem TagesblattBeobachtung der Überprüfung und Anerkennung durch COI unterworfenHäufige Art 1 Gleitaar  
Gaggiano [32N 498 / 5029]
Beobachtung der Überprüfung und Anerkennung durch COI unterworfenHäufige Art 1 Gleitaar  
Parco del Grugnotorto - Paderno Dugnano
Häufige Art 2 Weisswangengänse  
Santa Giusta e stagni satelliti (zona umida IWC)
seltene bzw. nicht häufige Art 2 Sichler 
Saline di Siracusa (zona umida IWC)
Diese Beobachtung ist Teil einer unvollständigen Listeseltene bzw. nicht häufige Art 1 Sichler 
mitilicolture Duino-F- Timavo
Häufige Art ≥40 Eiderenten 
Monvalle [32N 470 / 5077]
Beobachtung ist dem GSR vorzulegenseltene bzw. nicht häufige Art 1 Trauerbachstelze 
Caorle [33N 334 / 5056]
Häufige Art 1 Gänsehybrid, unbestimmt 

Dienstag, 12. März 2019

Porto San Giorgio - senza località definita
Häufige Art 2 Steppenmöwen 
Garda - Punta Grò
Häufige Art ≥11 Steppenmöwen 
vasche ex-zuccherificio Forlimpopoli
Häufige Art 1 Rostgans 
Lago di Olginate (zona umida IWC)
Häufige Art 4 Steppenmöwen  
Lago di Sartirana (zona umida IWC)
seltene bzw. nicht häufige Art 1 Zilpzalp (P.c.tristis)  
Gaggiano [32N 498 / 5028]
Beobachtung der Überprüfung und Anerkennung durch COI unterworfenHäufige Art 1 Gleitaar  
Ravenna [33N 279 / 4934]
seltene bzw. nicht häufige Art 11 Sichler 
Chiarano [33N 312 / 5067]
seltene bzw. nicht häufige Art 14 Sichler 
Monvalle [32N 470 / 5077]
Häufige Art 1 Steppenmöwe 
Beobachtung ist dem GSR vorzulegenseltene bzw. nicht häufige Art 1 Trauerbachstelze  
Caorle [33N 338 / 5060]
Häufige Art 5 Rostgänse 

Montag, 11. März 2019

Gaggiano [32N 499 / 5029]
Beobachtung der Überprüfung und Anerkennung durch COI unterworfenHäufige Art 1 Gleitaar  
Trento [32N 662 / 5110]
Beobachtung ist dem GSR vorzulegenseltene bzw. nicht häufige Art 1 Zwergammer 

 
Biolovision Sàrl (Switzerland), 2003-2019