CISO - Centro Italiano Studi Ornitologici
LIPU - Lega Italiana Protezione Uccelli
EBN Italia
fr
de
it
en
Besucher Anonym  
Homepage von ornitho.it
 
Trägerschaft & Partner
 
Sponsoren
Abfragen
  Beobachtungen
    - 
Alle Fotos
     Daten und Analysen
       - 
Zwergadler 2020
       - 
Tienschanlaubsänger 19-20
       - 
Kranich 19-20
       - 
Schneesperling 2020
       - 
Silbermöwe 2020
       - 
Mehlschwalbe 2020
       - 
Mäusebussard 2020
       - 
Gewöhnliches Stachelschwein 14-19
       - 
Rotfuchs 16-19
       - 
Grauhörnchen 15-19
       - 
Wels 17-19
       - 
Roter Amerikanischer Sumpfkrebs 17-19
       - 
Mauergecko 2020
       - 
Mauereidechse 2020
       - 
Gemeine Winterlibelle 2019
       - 
Admiral 15-21
       - 
Admiral 2019
       - 
Taubenschwänzchen 18-19
       - 
Bergfink 19-20
       - 
Halyomorpha halys 16-19
       - 
Ailanthus altissima 15-19
       - 
Buddleja davidii 18-19
       - 
Solidago canadensis 18-19
Informationen
 - 
Neueste Infos lesen
  Hilfe
    - 
Regeln von ornitho.it
    - 
Deontologia di SHI (Anfibi e Rettili)
    - 
Deontologia di Odonata.it (Libellule)
    - 
Wer hat welche Sonderrechte? Wer hat welche Funktionen?
    - 
Arten mit eingeschränkter Veröffentlichung
    - 
Symbole
    - 
Die häufigsten Fragen
  Statistiken
Atlas
 - 
Feldmethoden für den Brutvogelatlas
 - 
Berechnung der Ephemeriden
Willkommen bei www.ornitho.it
Mein E-Mail-Adresse : 
Mein Passwort : 
[Ja, ich möchte mitmachen]  [Passwort vergessen?]

ornitho.it ist die offizielle Info-Zentrale für die Ornithologinnen und Ornithologen in Italien und von vielen nationalen und regionalen ornithologischen Vereinigungen, die sich dem Studium und dem Schutz der Vogelwelt sowie dem Birdwatching widmen. Manche Beobachtungen, vor allem unter den rezenten, müssen noch anerkannt werden. Ornitho.it entwickelt sich zu einer wertvollen Plattform für die Realisierung sowohl eines Brutvogel- als auch eines Winteraufenthalts-Atlas für Italien.

https://cdnmedia3.biolovision.net/data.biolovision.net/2020-02/xsmall/1_1582102249596-19095829-1708.jpg
https://cdnmedia3.biolovision.net/www.ornitho.it/2020-02/xsmall/11415-16931711-9149.jpg
https://cdnmedia3.biolovision.net/www.ornitho.it/2020-02/xsmall/1458-16931671-3988.jpg
https://cdnmedia3.biolovision.net/www.ornitho.it/2020-02/xsmall/158-16931621-3432.jpg
https://cdnmedia3.biolovision.net/www.ornitho.it/2020-02/xsmall/2836-16931057-1216.jpg
https://cdnmedia3.biolovision.net/data.biolovision.net/2020-02/xsmall/2_1582059319116-18215940-5191.jpg
Letzte Neuigkeiten
Dienstag, 31. Dezember 2019
avinews
Neue Ziele für ornitho.it
Am Freitagabend ist die 16.000.000 Beobachtung (Vögel) eingegeben worden. Gegenwärtig zählt die Plattform 11.300 Eingeschriebene, von denen 8.700 in Italien ansässig [...]
Mittwoch, 20. November 2019
avinews
Vögel
BOL Nr. 2
Die Nummer 2 des „Bollettino ornitologico lombardo“ ist online. Die Publikation kann unter BOL 2-2019 heruntergeladen werden. [...]
Dokument herunterzuladen :  BOL 2-2019
Freitag, 2. August 2019
avinews
Vögel
Die Glanzkrähe
Der erste offizielle Nachweis der Glanzkrähe (Corvus splendens) in Italien stammt vom März aus Fiumicino (Rom). Diese Art wird in der „Liste der Vögel von europäischer [...]

[weitere News]

Agliè
Mittwoch, 19. Februar 2020

abnehmender Mond (25 Tage)
geht um 4h59 auf und um 13h49 unter
 Sonne: geht um 07h23 auf und um 18h01 unter
 Tag: Morgengrauen um 06h53 und Dämmerung um 18h31
Letzte erfasste Meldung in dieser Minute.
Aktuell 111 Besucher auf der Site.
 Eben jetzt zugeflogen :  RSS feed

Mittwoch, 19. Februar 2020

Caorle [33N 338 / 5060]
Häufige Art 1 
Weisswangengans 

Dienstag, 18. Februar 2020

Sgonico [33N 404 / 5063]
seltene bzw. nicht häufige Art 1 
Zilpzalp (P.c.tristis) 
Caorle [33N 337 / 5059]
seltene bzw. nicht häufige Art 1 
Adlerbussard 
Häufige Art 1 
Schelladler 

Montag, 17. Februar 2020

Mola di Bari [33N 676 / 4547]
Häufige Art ≥3 
Steppenmöwen 
Lago di Viverone (zona umida IWC)
Beobachtung von einem TagesblattHäufige Art 2 
Ohrentaucher 
Comacchio [33N 282 / 4948]
Häufige Art 2 
Steppenmöwen 
Comacchio [33N 282 / 4949]
Häufige Art 1 
Dreizehenmöwe 
spiaggia Lido degli Estensi
Häufige Art 1 
Steppenmöwe 
Ravenna [33N 279 / 4934]
seltene bzw. nicht häufige Art 1 
Sichler 
Manduria [33N 733 / 4463]
Häufige Art 1 
unbest. Raubmöwe 
Caorle [33N 338 / 5060]
Häufige Art 1 
Schelladler 

Sonntag, 16. Februar 2020

Pescasseroli [33N 397 / 4626]
seltene bzw. nicht häufige Art 2 
Weissrückenspecht (D.l.lilfordi) 
molo Pescatori
Häufige Art 2 
Ohrentaucher 
Viverone [32N 425 / 5030]
Häufige Art 1 
Steppenmöwe 
Garda - Punta Grò
Häufige Art 1 
Steppenmöwe 
Portomaggiore [32N 731 / 4949]
Häufige Art 1 
Zwerggans 
Isola della Cona
Häufige Art 1 
Zwerggans 
Häufige Art ≥1 
Rostgans 
Monfalcone [33N 386 / 5070]
Diese Beobachtung ist Teil einer unvollständigen ListeHäufige Art ≥4-10 
Ohrentaucher 
San Canzian d'Isonzo [33N 383 / 5067]
Häufige Art 1 
Zwerggans 
Staranzano [33N 383 / 5068]
Häufige Art 1 
Rostgans 
Massarosa [32N 608 / 4854]
Häufige Art 1 
Sterntaucher 
Arona [32N 466 / 5066]
Beobachtung von einem TagesblattHäufige Art ≥1 
Steppenmöwe 
Bocca di Serchio
Häufige Art ≥3-5 
Sterntaucher 
Litorale Viareggio - Serchio (zona umida IWC)
Häufige Art 3 
Sterntaucher 
Ravenna [33N 279 / 4934]
seltene bzw. nicht häufige Art 2 
Sichler 
Ravenna [33N 282 / 4932]
Häufige Art 1 
Waldpieper 
Ravenna [33N 282 / 4933]
Häufige Art 1 
Waldpieper 
Ravenna [33N 284 / 4913]
seltene bzw. nicht häufige Art 2 
Trompetergimpel 
Guardea [33N 274 / 4720]
Beobachtung ist dem GSR vorzulegenHäufige Art 5 
Zwergschwäne 
Carlino [33N 355 / 5072]
Beobachtung ist dem GSR vorzulegenHäufige Art 1 
Tienschanlaubsänger 
Fiumicello [33N 377 / 5070]
Beobachtung ist dem GSR vorzulegenHäufige Art 1 
Tienschanlaubsänger 
Borgo d'Ale [32N 428 / 5019]
Häufige Art 2 
Ohrentaucher 
Caorle [33N 338 / 5062]
Häufige Art 1 
Weisswangengans 
Caorle [33N 338 / 5059]
seltene bzw. nicht häufige Art 1 
Adlerbussard 
Häufige Art 1 
Schelladler 
Caorle [33N 337 / 5060]
Häufige Art 1 
Schelladler 
Caorle [33N 337 / 5061]
Häufige Art 1 
Schelladler 
Caorle [33N 337 / 5059]
Häufige Art 2 
Schelladler 

Samstag, 15. Februar 2020

molo di Viverone
spärlicher Wintergast  ~2 
Steppenmöwen 
Garda - Porto Galeazzi
spärlicher Wintergast  1 
Steppenmöwe 
Sirmione - Brema
Daten beim Melder oder bei COI oder GSR bzw. einer anderen Seltenheitenkommission in Überprüfung seltene bzw. nicht häufige Art 3 
Moschusenten 
Codigoro [33N 282 / 4966]
spärlicher Wintergast  1 
Schelladler 
Codigoro [33N 281 / 4968]
spärlicher Wintergast  1 
Schelladler 
Goro [33N 285 / 4968]
spärlicher Wintergast  1-2 
Ohrentaucher 
Isola della Cona
Häufige Art 1 
Zwerggans 
Arona [32N 466 / 5066]
spärlicher Wintergast  ≥1 
Steppenmöwe 
Laghetto Parco Ducale (zona umida IWC)
spärlicher Wintergast  1 
Rostgans 
Ravenna [33N 282 / 4932]
Häufige Art 1 
Waldpieper 
Lago di Alviano (zona umida IWC)
Beobachtung ist dem GSR vorzulegenspärlicher Wintergast  4 
Zwergschwäne 
Caorle [33N 337 / 5057]
spärlicher Wintergast  2 
Schelladler 
Vasche di Roverchiara
spärlicher Wintergast  2 
Rostgänse 

Freitag, 14. Februar 2020

Goro [33N 285 / 4968]
spärlicher Wintergast  1 
Ohrentaucher 
Abbadia Lariana [32N 525 / 5083]
Beobachtung der Überprüfung und Anerkennung durch COI unterworfenHäufige Art 1 
Sturmmöwe (L.c.heinei) 
spärlicher Wintergast  1 
Steppenmöwe 
Alviano [33N 274 / 4719]
Beobachtung ist dem GSR vorzulegenspärlicher Wintergast  5 
Zwergschwäne 
Guardea [33N 274 / 4722]
Beobachtung ist dem GSR vorzulegenspärlicher Wintergast  5 
Zwergschwäne 

Donnerstag, 13. Februar 2020

Sirmione [32N 626 / 5035]
spärlicher Wintergast  3 
Steppenmöwen 
Foce F. Biferno
spärlicher Wintergast  2 
Steppenmöwen 
Goro [33N 285 / 4968]
spärlicher Wintergast  1 
Ohrentaucher 
Isola della Cona
spärlicher Wintergast  1 
Rostgans 
seltene bzw. nicht häufige Art 1 
Seeadler 
Arona [32N 466 / 5066]
Beobachtung von einem Tagesblattspärlicher Wintergast  3 
Steppenmöwen 
Parco Sovracomunale Le Folaghe (zona umida IWC)
seltene bzw. nicht häufige Art 1 
Zilpzalp (P.c.tristis) 
Bonifica Valle Standiana (zona umida IWC)
spärlicher Wintergast  1 
Steppenmöwe 
Carlino [33N 355 / 5072]
Beobachtung ist dem GSR vorzulegenHäufige Art 1 
Tienschanlaubsänger 

Mittwoch, 12. Februar 2020

San Canzian d'Isonzo [33N 383 / 5067]
spärlicher Wintergast  1 
Rostgans 
ZPS del Meisino
spärlicher Wintergast  2 
Steppenmöwen 
via isoletta 33
Beobachtung ist dem GSR vorzulegenHäufige Art 1 
Tienschanlaubsänger 
Venezia [33N 286 / 5041]
Häufige Art 1 
Species nicht aufgeführt 

Dienstag, 11. Februar 2020

Mola di Bari [33N 676 / 4547]
spärlicher Wintergast  ≥16 
Steppenmöwen 
Goro [33N 285 / 4968]
spärlicher Wintergast  1 
Ohrentaucher 
Monfalcone [33N 386 / 5070]
spärlicher Wintergast  1 
Ohrentaucher 
Lago di Olginate (zona umida IWC)
spärlicher Wintergast  2 
Steppenmöwen 
Otranto [34N 287 / 4442]
spärlicher Wintergast  1 
Spornpieper 
Porto Tolle [33N 294 / 4972]
spärlicher Wintergast  1 
Ohrentaucher 
Lago di Caldonazzo - Lungolago di Calceranica
spärlicher Wintergast  1 
Steppenmöwe 
Duino - porto e litorale antistante
spärlicher Wintergast  ~50 
Eiderenten 
Duino-Aurisina [33N 390 / 5069]
spärlicher Wintergast  1 
Sterntaucher 
mitilicolture Duino-F- Timavo
spärlicher Wintergast  ≥56 
Eiderenten 
via isoletta 33
Beobachtung ist dem GSR vorzulegenHäufige Art 1 
Tienschanlaubsänger 
San Donà di Piave [33N 311 / 5055]
seltene bzw. nicht häufige Art 1 
Zilpzalp (P.c.tristis) 

Montag, 10. Februar 2020

Mola di Bari [33N 676 / 4547]
spärlicher Wintergast  1 
Steppenmöwe 
Mola di Bari [33N 676 / 4546]
spärlicher Wintergast  ≥4 
Steppenmöwen 
Lago di Viverone (zona umida IWC)
Beobachtung von einem Tagesblattspärlicher Wintergast  2 
Ohrentaucher 
Merone [32N 519 / 5070]
Beobachtung der Überprüfung und Anerkennung durch COI unterworfenHäufige Art 1 
Sturmmöwe (L.c.heinei) 
Cesenatico [33N 291 / 4899]
spärlicher Wintergast  1 
Steppenmöwe 
Parco Sovracomunale Le Folaghe (zona umida IWC)
seltene bzw. nicht häufige Art 1 
Zilpzalp (P.c.tristis) 
Porto Tolle [33N 292 / 4973]
spärlicher Wintergast  1 
Schelladler 
via isoletta 33
Beobachtung ist dem GSR vorzulegenHäufige Art 1 
Tienschanlaubsänger 

Sonntag, 9. Februar 2020

Porto San Giorgio - senza località definita
spärlicher Wintergast  ≥20 
Steppenmöwen 
Bari [33N 661 / 4552]
spärlicher Wintergast  2 
Steppenmöwen 
molo di Viverone
spärlicher Wintergast  1 
Sterntaucher 
Bosisio Parini [32N 521 / 5071]
Beobachtung der Überprüfung und Anerkennung durch COI unterworfenHäufige Art 1 
Sturmmöwe (L.c.heinei) 
Porto Mantovano [32N 634 / 5002]
spärlicher Wintergast  1 
Steppenmöwe 
Bocca di Serchio
spärlicher Wintergast  3 
Sterntaucher 
Cervia [33N 286 / 4906]
spärlicher Wintergast  1 
Steppenmöwe 
Ravenna [33N 282 / 4933]
Häufige Art 1 
Waldpieper 
Roma [33N 273 / 4638]
spärlicher Wintergast  2 
Spornpieper 
Roma [33N 274 / 4637]
spärlicher Wintergast  1 
Spornpieper 
Roma [33N 275 / 4637]
spärlicher Wintergast  2 
Spornpieper 
Porto Tolle [33N 291 / 4974]
spärlicher Wintergast  1 
Schelladler 
Carlino [33N 355 / 5072]
Beobachtung ist dem GSR vorzulegenHäufige Art 1 
Tienschanlaubsänger 
Osoppo [33N 351 / 5122]
Beobachtung der Überprüfung und Anerkennung durch COI unterworfenHäufige Art 1 
Braunwürger 
via isoletta 33
Beobachtung ist dem GSR vorzulegenHäufige Art 1 
Tienschanlaubsänger 

Samstag, 8. Februar 2020

Porto di Monopoli (zona umida IWC)
spärlicher Wintergast  ≥5 
Steppenmöwen 
Garda - Punta Grò
spärlicher Wintergast  1 
Steppenmöwe 
Iseo [32N 585 / 5057]
seltene bzw. nicht häufige Art ≥1 
Trompetergimpel 
Goro [33N 285 / 4968]
spärlicher Wintergast  3 
Ohrentaucher 
Isola della Cona
spärlicher Wintergast  ≥500 
Blässgänse (ssp. albifrons) 
Häufige Art 1 
Gänsehybrid, unbestimmt 
spärlicher Wintergast  1-4 
Rostgänse 
Monfalcone [33N 386 / 5070]
spärlicher Wintergast  ≥1-2 
Sterntaucher 
Abbadia Lariana - centro abitato
Beobachtung der Überprüfung und Anerkennung durch COI unterworfenHäufige Art 1 
Sturmmöwe (L.c.heinei) 
Lago di Garlate (zona umida IWC)
spärlicher Wintergast  1 
Sterntaucher 
Bocca di Serchio
spärlicher Wintergast  1 
Sterntaucher 
Ravenna [33N 282 / 4933]
Häufige Art 1 
Waldpieper 
Ravenna [33N 282 / 4932]
Häufige Art 1 
Waldpieper 
Calceranica al Lago [32N 674 / 5096]
spärlicher Wintergast  1 
Steppenmöwe 
Duino-Aurisina [33N 391 / 5069]
spärlicher Wintergast  ≥4 
Eiderenten 
Oderzo [33N 302 / 5070]
seltene bzw. nicht häufige Art 1 
Zilpzalp (P.c.tristis) 
Carlino [33N 355 / 5072]
Diese Beobachtung ist Teil einer unvollständigen ListeBeobachtung ist dem GSR vorzulegenHäufige Art 1 
Tienschanlaubsänger 
Fiumicello [33N 377 / 5070]
Beobachtung ist dem GSR vorzulegenHäufige Art 1 
Tienschanlaubsänger 
Terzo d'Aquileia [33N 371 / 5073]
Diese Beobachtung ist Teil einer unvollständigen ListeHäufige Art 0 
Tienschanlaubsänger 
Torviscosa [33N 365 / 5071]
Diese Beobachtung ist Teil einer unvollständigen ListeBeobachtung ist dem GSR vorzulegenHäufige Art 1 
Tienschanlaubsänger 
Valle Canalnovo
spärlicher Wintergast  47 
Blässgänse (ssp. albifrons) 
via isoletta 33
Beobachtung ist dem GSR vorzulegenHäufige Art 1 
Tienschanlaubsänger 
Valganna [32N 487 / 5081]
seltene bzw. nicht häufige Art 1 
Trompetergimpel 
Caorle [33N 338 / 5059]
spärlicher Wintergast  1 
Schelladler 
Concordia Sagittaria [33N 335 / 5062]
spärlicher Wintergast  1 
Weisswangengans 
Concordia Sagittaria [33N 333 / 5063]
spärlicher Wintergast  1 
Weisswangengans 
Concordia Sagittaria [33N 337 / 5062]
Häufige Art 1 
Gänsehybrid, unbestimmt 
Vasche di Roverchiara
spärlicher Wintergast  2 
Rostgänse 

Freitag, 7. Februar 2020

Civitella Alfedena [33N 412 / 4624]
seltene bzw. nicht häufige Art 1 
Weissrückenspecht (D.l.lilfordi) 
Mola di Bari [33N 676 / 4547]
spärlicher Wintergast  1 
Steppenmöwe 
Stagno del Centro Cicogne di Racconigi (zona umida IWC)
spärlicher Wintergast  5 
Rostgänse 
Valle Cavanata
Daten beim Melder oder bei COI oder GSR bzw. einer anderen Seltenheitenkommission in Überprüfung Beobachtung ist dem GSR vorzulegenspärlicher Wintergast  1 
Singschwan 
Loc. Bione lago di Garlate
spärlicher Wintergast  1 
Steppenmöwe 
Ravenna [33N 282 / 4933]
Häufige Art 1 
Waldpieper 
Verrua Savoia [32N 429 / 5002]
spärlicher Wintergast  1 
Schelladler 
Osoppo [33N 351 / 5122]
Beobachtung der Überprüfung und Anerkennung durch COI unterworfenHäufige Art 1 
Braunwürger 
via isoletta 33
Beobachtung ist dem GSR vorzulegenHäufige Art 1 
Tienschanlaubsänger 

Donnerstag, 6. Februar 2020

Mola di Bari [33N 676 / 4547]
spärlicher Wintergast  ≥4 
Steppenmöwen 
Fara Gera d'Adda [32N 541 / 5044]
Daten beim Melder oder bei COI oder GSR bzw. einer anderen Seltenheitenkommission in Überprüfung seltene bzw. nicht häufige Art 1 
Moschusente 
Isola della Cona
Häufige Art 1 
Zwerggans 
spärlicher Wintergast  1 
Rostgans 
Isola della Cona (zona umida IWC)
Häufige Art 1 
Zwerggans 
spärlicher Wintergast  1 
Rostgans 
San Canzian d'Isonzo [33N 383 / 5067]
Häufige Art 1 
Zwerggans 
Staranzano [33N 383 / 5068]
spärlicher Wintergast  1 
Rostgans 
Valle Cavanata
Beobachtung ist dem GSR vorzulegenspärlicher Wintergast  2 
Zwergschwäne 
Garlate [32N 531 / 5073]
spärlicher Wintergast  1 
Sterntaucher 
Oliveto Lario [32N 522 / 5084]
Beobachtung der Überprüfung und Anerkennung durch COI unterworfenHäufige Art 1 
Sturmmöwe (L.c.heinei) 
Ravenna [33N 282 / 4933]
Häufige Art 1 
Waldpieper 
Porto Tolle [33N 293 / 4969]
spärlicher Wintergast  1 
Schelladler 
Ceriale [32N 438 / 4882]
Beobachtung ist dem GSR vorzulegenspärlicher Wintergast  1 
Eistaucher 
Bardonecchia [32N 318 / 4995]
Beobachtung der Überprüfung und Anerkennung durch COI unterworfenHäufige Art 2 
Taigabirkenzeisige 
Carlino [33N 355 / 5072]
Beobachtung ist dem GSR vorzulegenHäufige Art 1 
Tienschanlaubsänger 
Osoppo [33N 351 / 5122]
Beobachtung der Überprüfung und Anerkennung durch COI unterworfenHäufige Art 1 
Braunwürger 
via isoletta 33
Beobachtung ist dem GSR vorzulegenHäufige Art 1 
Tienschanlaubsänger 

Mittwoch, 5. Februar 2020

Roma [33N 275 / 4636]
spärlicher Wintergast  1 
Spornpieper 
Carlino [33N 355 / 5072]
Beobachtung ist dem GSR vorzulegenHäufige Art 1 
Tienschanlaubsänger 

 
Biolovision Sàrl (Switzerland), 2003-2020