CISO - Centro Italiano Studi Ornitologici
LIPU - Lega Italiana Protezione Uccelli
EBN Italia
fr
de
it
en
Besucher Anonym
Homepage von ornitho.it
 
Trägerschaft & Partner
 
Sponsoren
Abfragen
  Beobachtungen
    - 
Alle Fotos
     Daten und Analysen
       - 
Eichelhäher 2021
       - 
Kranich 2021
       - 
Seidensänger 2021
       - 
Seidensänger 2020
       - 
Schwarzkehlchen 20-21
       - 
Zistensänger 20-21
       - 
Knäkente 2021
       - 
Rotmilan 2021
       - 
Turteltaube 2020
       - 
Turteltaube 2021
       - 
Mauereidechse 2020
       - 
Grauhörnchen 20-21
       - 
Ruineneidechse 2020
       - 
Mauergecko 2020
       - 
Gewöhnliches Stachelschwein 20-21
       - 
Rotfuchs 20-21
       - 
Eichhörnchen 20-21
       - 
Große Heidelibelle 20-21
       - 
Frühe Heidelibelle 20-21
       - 
Admiral 2020
       - 
Taubenschwänzchen 18-20
       - 
Halyomorpha halys 2020
       - 
Popillia japonica 2021
       - 
Popillia japonica 2020
       - 
Ailanthus altissima 15-21
       - 
Buddleja davidii 18-20
       - 
Solidago canadensis 18-20
Informationen
 - 
Neueste Infos lesen
  Hilfe
    - 
Regeln von ornitho.it
    - 
Deontologia di SHI (Anfibi e Rettili)
    - 
Deontologia di Odonata.it (Libellule)
    - 
Arten mit eingeschränkter Veröffentlichung
    - 
Symbole
    - 
Die häufigsten Fragen
  Statistiken
Atlas
 - 
Feldmethoden für den Brutvogelatlas
 - 
Berechnung der Ephemeriden
test
 - 
Regeln von ornitho.it
 - 
Deontologia di SHI
GSR Koordinatoren-Kommission für seltene Arten

Damit die Beobachtungen einiger seltener Arten, die aber nicht der Bewertung durch das COI (Commissione Ornitologica Italiana) bedürfen, bestätigt und in das Archiv von ornitho.it aufgenommen sowie für Analysen verwendet werden können, sind zusätzliche Auskünfte erforderlich.

Beim Erscheinen des Fragezeichens und eines weißen Dreiecks wird diese Beobachtung vorübergehend – d.h. bis zur Anerkennung der Beobachtung - im Hauptverzeichnis isoliert abgelegt.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Artbestimmung falsch ist, sondern dass Rückfragen und Vertiefungen notwendig erscheinen, die von einer eigenen Gruppe von Ornithologen – Spezialisten für seltene Arten und z.T. aktiv im COI tätig - durchgeführt werden.

Die Mitglieder des GSR sind :

Emiliano Arcamone,  Nicola Baccetti,  Mattia Brambilla, Andrea Corso, Igor Festari, Marcello Grussu, Marco Gustin, Ottavio Janni (coordinatore GSR), Stefano Laurenti, Ariele Magnani, Diego Rubolini, Lorenzo Vanni

Das Formular herunterladen, gewissenhaft ausfüllen (wenigstens die rot markierten Abschnitte) und an den Koordinator des GSR, Ottavio Janni, weiterleiten.

 Segnalazione GSR.doc

 
Biolovision Sàrl (Switzerland), 2003-2021